Datenschutzerklärung

Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns
Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten (Name, Adresse, Mail) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bis zur Beendigung des Geschäftsverhältnisses bei uns gespeichert. Wenn Ihre Anfrage für uns nicht von Interesse ist erfolgt eine umgehende Löschung dieser Anfrage mit allen personenbezogenen Daten. In allen anderen Fällen halten wir Ihre Daten solange in Evidenz bis Sie Ihren Widerruf an office@madison.at übermitteln. Die Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletter
Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen sowie ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind, um Ihnen Neuigkeiten aus der Madison Werbeagentur Marketing- und Werbeberatungs-GmbH zu übermitteln. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@madison.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein und sich nachteilig auf das Erscheinungsbild und Ihre Nutzererfahrung auswirken.

Technisch notwendige Cookies (nicht albwählbar)
Notwendige und funktionelle Cookies sind für das Funktionieren der Grundfunktionen der Website unerlässlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen. Dazu gehören Session Cookies, die automatisch angelegt werden und welche die Sicherheit in der Kommunikation zwischen Server und Client erhöhen, sowie die Cookie-Einstellungen selbst, die die gesetzten Cookie-Einstellungen speichern. Eine weitere Kategorie sind funktionelle Cookies, die Sie über Ihren Browser deaktivieren können. Sie beeinflussen aber gewisse Funktionen wie zum Beispiel den Aufruf geschützter Seiten (Login-Handling) oder auch das einwandfreie Funktionieren eines Web-Shops.

Nicht notwendige Cookies (Zustimmung erforderlich)
Alle Cookies, die für das Funktionieren der Website nicht unbedingt erforderlich sind und die speziell zum Sammeln personenbezogener Benutzerdaten über Analysen, Anzeigen und andere eingebettete Inhalte verwendet werden, werden als nicht erforderliche Cookies bezeichnet. Etwa zielorientierte Cookies (z.B. Analyse Tools), Marketing Cookies (Auslieferung zielgerichteter Werbung) oder Social Media Widgets (Laden von Bildern, Videos direkt vom Social Media Anbieter, was zum Austausch von Daten mit diesem Netzwerk führt). Dafür ist eine zwingend notwendige Zustimmung von Ihnen erforderlich, die mit dem Aktivieren des Buttons angezeigt wird.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 /a DSGVO für einwilligungsbezogene Cookies.

Statistik, Web—Analyse mit Matomo
Wir nutzen auf unserer Webseite das Open-Source-Software-Tool Matomo, die auf einem virtuellen Server des Rechenzentrums Hetzner Online GmbH, Sigmundstraße 135, 90431 Nürnberg, Deutschland, aufgesetzt wurde. Damit ist gewährleistet, dass keine Daten an Dritte übermittelt werden, und die Daten unter unserer Kontrolle bleiben. Matomo verwendet Cookies. Mit diesen Cookies können wir Besuche zählen. Dies Textdateien werden auf Ihrem Computer gespeichert und machen es uns möglich die Nutzung unserer Website zu analysieren. Die letzten beiden Zeichenblöcke Ihrer IP-Adresse werden markiert, somit haben wir keine Möglichkeit technischer Art, Sie als Nutzer eindeutig zu identifizieren. Wir versteht diese Analyse als Bestandteil eines Internet-Services, um die Webseite weiter verbessern zu können und noch besser an die Bedürfnisse der Nutzerinnen und Nutzer anzupassen.

Mit dem Cookie Content beim erstmaligen Nutzen unserer Seite haben Sie die Möglichkeit zuzustimmen, ob in Ihrem Browser ein Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um uns die Erfassung und Analyse statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

(Checkbox) Ihr Besuch dieserWebseite wird aktuell von der Matomo-Webanalyse erfasst. Klicken Sie hier, damit Ihr Besuch nicht mehr erfasst wird.

Social Plugins
Auf unserer Webseite können Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet werden. Dieser Dienst wird vom Unternehmen Facebook Inc. und angeboten („Anbieter“). Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins.

Wenn Sie diese Webseite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf und Facebook übermittelt den Inhalt des Plugins direkt an Ihren Browser. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook den Besuch unserer Webseite ihrem dortigen Benutzerkonto zuordnen kann, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei dem jeweiligen Dienst ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte dem Datenschutzhinweis des Anbieters: Datenschutzhinweise von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php
Beachten Sie bitte, dass Facebook das soziale Netz ständig weiterentwickelt und über die damit verbundene Datennutzung informiert. Hier informieren http://de.facebook.com/privacy/explanation.php
Für den Inhalt der Webseiten und der Datenschutzhinweise von Facebook übernehmen wir keine Verantwortung.

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel von Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und/oder an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten: 
Madison Werbeagentur Marketing- und Werbeberatungs-GmbH
Stiftingtalstraße 60
8010 Graz
T. +43 316 38 33 07 0
E. office@madison.at